Schreiben Sie uns einfach eine Mail

 

info(at)medihelp-international.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

medihelp-International e.V.

Bankverbindung:

Stadtsparkasse München

Kontonummer: 1003127048

BLZ: 701 500 00

IBAN: DE15701500001003127048

BIC : SSKMDEMMXXX

 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung

online spenden
medihelp-international e.V.
medihelp-international e.V.

Gelbfieber ist eine tropische Viruserkrankung, die in Afrika und Lateinamerika vorkommt. In Asien taucht die Krankheit nicht auf. Übertragen wird Gelbfieber durch Moskitos: Aedes in Afrika, Haemagogus in Südamerika. ACHTUNG: stechen nicht nur in der Nacht sondern auch am Tag!

Oft hat eine Infektion nur leichte grippeähnliche Symptome zur Folge. Tritt jedoch hohes Fieber auf, kann es im weiteren Verlauf der Krankheit zu Leber- und Nierenversagen sowie Todesfällen kommen. Gelbfieber ist selten geworden, jedoch keineswegs ausgerottet. Deshalb sollte sich jeder, der in eine gefährdete Region reist, vorher impfen lassen. Die Impfung verhindert eine Erkrankung und ist gut verträglich. Der Impfschutz bleibt zehn Jahre erhalten.

Die Gelbfieber-Impfung lässt sich gut mit anderen Impfungen (z. B. Diphtherie, Tetanus, Hepatitis A und B, Typhus, Polio) kombinieren. Einige Länder verlangen eine Impfbescheinigung von Personen, die aus Risikoländern einreisen.


Anrufen

E-Mail